Lesung auf der MantiCon

Nach der heutigen Lesung in Tübingen bei den Tolkien-Tagen (während ich das schreibe, steht diese noch aus), geht es Freitag direkt weiter in Richtung Starkenburg. Dort findet vom 7. bis 9. September die MantiCon statt, eine Convention vom Mantikore-Verlag und Ulisses. Ich werde an allen drei Tagen dort sein und nicht nur die eine oder andere Lesung halten (vorrangig aus meinem neuen Roman „Tage des Niedergangs“), sondern auch versuchen wieder mal ein wenig zu spielen.

Schon jetzt weiß ich, dass sich dort viele alte Bekannte treffen zusammenfinden werden. Das Gute daran ist, das ich mich mit meinen fast 40 Jahren dann doch nicht mehr so alt fühlen muss. Ich bin mir sicher, es wird ein wundervolles Wochenende, voll fantastischer Erlebnisse.

Nach dem MantiCon dauert es dann auch nicht mehr lange und es geht munter weiter mit den Lesungen. Es steht ein Con in Reutlingen an, der BuchmesseCon, der Dreieichcon, usw… Spannend und anstrengend aber wenn man das, was man zu Papier gebracht hat auch unter die Leute bringen möchte, gibt es meiner Meinung nach nichts Besseres als eine Lesung.

Informationen zum MantiCon gibt es hier: http://manticon.ulisses-spiele.de/

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>